PROGRAMM: Samstag 18. Dezember

PROGRAMM der KriLit’10 am Samstag, 18. Dezember 2010:

ab 10 Uhr: 2. Ausstellungstag

13.00 bis 14.30 Uhr:

14.30 bis 16.00 Uhr:

  • Alfred Klahr Gesellschaft + Globus Verlag:  „Abschied am Westbahnhof“ von und mit Fritz Probst / Zeitzeugengespräch (Großer Saal)
  • Edition AV:  „Der spanische Bürgerkrieg“ von Abel Paz (Saal „Amalie Seidel“ bis 15.15 Uhr)
  • Werkkreis Literatur der Arbeitswelt – Werkstatt Wien:  „Good bye Arbeiterklasse?“ – Lieder und Texte (Saal „Amalie Seidel“, 15.15 bis 16 Uhr)

16.00 bis 17.30 Uhr:

17.30 bis 19.00 Uhr:

  • INST-Verlag: „Die Lebendigkeit Jura Soyfers“
    Präsentation der Soyfer Edition 2011: Herbert Arlt
    Lesung: Walter Gellert
    Film-Ausschnitt: Otto Tausig spielt Broadway-Melodie 1492 (Großer Saal)
  • Edition MoKKa: Wiener Reportagen,  Band 3: „Zustände“ von und mit Beppo Beyerl (Saal „Amalie Seidel“, bis 18.30 Uhr)

18.30 bis 20.00 Uhr:

20.00 bis 22.00 Uhr: Konzert „Sigi Maron“


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s