Die Lebendigkeit Jura Soyfers (17.12., 17.30 Uhr)

Samstag, 18. Dezember 2010, 17.30 bis 19 Uhr
Eine Veranstaltung im Rahmen der Kritischen Literaturtage im ÖGB

-Präsentation der Soyfer Edition 2011: Herbert Arlt
– Lesung Walter Gellert
– Ausschnitt aus dem Film „Otto Tausig spielt Broadway-Melodie 1492″

Gellert, Walter war viele Jahre eine der markantesten Stimmen im ORF Radio und leitete bis Dezember 2003 die Ö 1 Kulturredaktion. Von 2000 bis zu seinem Ausscheiden aus dem ORF gestaltete er auch die Ö 1 Interview-Reihe „Im Künstlerzimmer“. Seither tritt der aus Wien stammende Kulturjournalist wieder als Schauspieler und Rezitator auf – eine Tätigkeit, die er bereits in den 1960er und 1970er Jahren ausgeübt hat. In seinen Lesungen präsentiert Walter Gellert ein breites literarisches Spektrum: der Bogen reicht von Lyrik des 18. Jahrhunderts über Balladen von Schiller und Gedichten von Wilhelm Busch, bis zu Texten von Anton Kuh, Peter Altenberg, Franz Kafka, Joseph Roth und Ernst Jandl. Seine besondere Liebe gilt den humoristischen Skizzen aus Wien. Seit 2006 tritt er auch regelmässig in Produktionen des Armen Theater Wien auf – zuletzt im Sommer 2010 in Tschechows „Die Möwe“. 2009 zeigte Walter Gellert seine Version des „Herrn Karl“ in Wien, Linz, Salzburg und Villach, im Frühjahr 2010 stellte in Wien sein erstes Stück, den kabarettistischen Monolog „Der Jacek macht des schon“ vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s